Schulschließungen im Alb Donau Kreis – „Bundesnotbremse“

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

soeben haben wir Schulleiter erfahren, dass das Gesundheitsamt die Überschreitung der Inzidenz von 165 festgestellt hat. Das bedeutet, dass im Zuge der „Bundesnotbremse“ ab kommendem Montag (26.04.2021) die Schulen im Alb-Donau-Kreis schließen, und alle Kinder Distanzunterricht bekommen und von ihren Klassenlehrerinnen mit Homeschoolingmaterial versorgt werden. Leider kann ich Ihnen nichts Anderes mitteilen.

Natürlich wird es auch weiterhin die Möglichkeit der Notbetreuung geben. Diese findet täglich von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Einige von Ihnen haben sich speziell schon für die KW 17 zur Notbetreuung angemeldet und sind somit registriert. Wer die Notbetreuung für nächste Woche dringend benötigt, sollte sich sehr zeitnah unter rektorat@schule-oberstadion.de anmelden. Es besteht weiterhin Test- und Maskenpflicht. Nach Angabe vom Schulamt Biberach können wir als Schule den Kindern leider keine Testbescheinigungen ausschreiben.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute! Bleiben Sie gesund und genießen Sie das schöne Wetter am Wochenende!

Es grüßt Sie freundlich

Tobias Tress